D EN

Datenschutz

DATENSCHutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen!

Für die Website www.clsi-logispeed.de ist die Complete Logisitcs Systems international GmbH, Mühlenweg 2d, 26789 Leer die verantwortliche Stelle im datenschutzrechtlichen Sinne.

 

Der Schutz ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. An dieser Stelle können Sie sich jederzeit aktuell darüber informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail an unseren Datenschutzbeauftragten:

dsb@clsi-logispeed.de

 

 

1. Was sind Personenbezogene Daten?

 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare Person, also z.B. Name, Alter, Adresse etc. Nicht von diesem Begriff umfasst sind dagegen anonymiserte Angaben, wie zum Beispiel anonymisierte Statistiken über Nutzerverhalten.

 

 

2. Warum erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten?

 

Sofern Sie das Kontaktformular verwenden oder uns eine E-Mail schreiben, erheben und speichern wir Ihre dort angegebenen Daten, um Ihre Anfrage bearbeiten- und mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Zudem erheben wir Daten zur technischen Betreuung der Website.

 

Um Welche Daten es sich hierbei jeweils handelt und welche Rechtsgrundlage uns zur Erhebung dieser Daten berechtigt, ist im nachfolgenden Punkt ausführlich erläutert.

 

 

3. WElche Personenbezogenen daten erheben und speichern wir?

 

Nutzen Sie unsere Website rein informativ - übermitteln uns also nicht über das Kontaktformular, Bewerbungsformular oder anderweitig Informationen - erheben wir nur personenbezogene Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dies ist für uns technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website korrekt anzeigen zu können und um die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO). Die Datenerhebung umfasst folgende Daten:

 

• IP-Adresse

• Datum und Uhrzeit der Anfrage

• aufgerufene Seite

• Protokoll

• Zugriffsstatus / http-Statuscode

• Referer (Webseite, über die der Benutzer zu unserer Website gekommen ist)

• User Agent

• aufgerufene Domain

 

Senden Sie uns eine Anfrage zu einem Produkt/Service oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu, handelt es sich hierbei gesetzlich um eine vorvertragliche Maßnahme auf Anfrage einer betroffenen Person. In diesem Fall sind wir berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zur Begründung eines rechtsgeschäftlichen Schuldverhältnisses zu verarbeiten (vgl. § 28, Abs. 1, Satz 1 BDSG a. F. bzw. Art 6. Abs. 1, Satz 1, lit. b DS-GVO).

 

 • Vor- und Zuname

• E-Mail-Adresse*

• Anrede

• Firma

• PLZ, Ort

• Telefonnummer

4. Wie schützen wir ihre personenbezogenen daten und wer hat zugriff auf ihre Daten?

 

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von externen Dienstleistern, die für uns arbeiten, beachtet werden.

Die Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Datenübertragung vertraulicher Inhalte (wie z.B. Ihre Anfragen, die Sie über die Kontaktformulare an uns senden) eine sogenannte SSL-Verschlüsselung. Diese verschlüsselte Verbindung können Sie daran erkennen, dass die Adresszeile in Ihrem Browser von http:// auf https:// wechselt. Ebenso erscheint ein Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei einer Datenübertragung mit aktivierter SSL-Verschlüsselung können die übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet immer ein gewisses Risiko birgt und wir daher nicht für einen lückenlosen Schutz garantieren können. Eine unverschlüsselte E-Mail, die über das Internet versendet wird, ist nicht hinreichend von der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt. Wir raten Ihnen daher, bei der Übermittlung besonders sensibler Daten den Postweg zu nutzen.

Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen befugten Personen möglich, die sich mit der technischen Betreuung der Website befassen oder dafür zuständig sind, Ihre Anfragen zu bearbeiten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter.

 

 

5. Speicherdauer ihrer bei uns gespeicherten daten

 

Haben Sie mit uns über das Kontaktformular personenbezogene Daten übermittelt, werden wir diese unverzüglich löschen, sobald feststeht, dass kein Interesse mehr an einem Vertragsabschluss besteht. Des Weiteren sperren wir Daten, wenn und solange uns eine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung trifft und/oder wir aus buchhalterischen- bzw. Abrechnungsgründen bestimmte Daten aufbewahren müssen. Nicht benötigte Bewerbungsunterlagen werden i.d.R. nach 6 Monaten gelöscht. Bei Kontaktaufnahme per E-Mail, wird diese Nachricht von uns gespeichert. Im Falle von geschäftsbezogenen Daten unterliegen wir den jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

 

 

6. cookies

 

Wie viele andere Website-Betreiber auch, verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf von Websites erzeugt und auf dem Rechner des jeweiligen Nutzers gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir verwenden Cookies zur Webanalyse (siehe Punkt 7).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden oder dass Sie informiert werden, sobald ein Cookie gesetzt wurde. Ebenso ist es möglich, Cookies beim Schließen des Browsers automatisch zu löschen. Bei der generellen Deaktivierung von Cookies, kann die Website ggf. nicht richtig angezeigt werden oder Sie können bestimmte Funktionen auf der Website nicht nutzen. Wie Sie Einstellungen für Cookies vornehmen können, erfahren Sie in der Regel über die Hilfe-Funktion in der Menüleiste Ihres Browsers.

 

 

7. webanalyse - google analytics

 

Wir setzen Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

 

IP-ANONYMISIERUNG
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

DEMOGRAFISCHE MERKMALE BEI GOOGLE ANALYTICS
Wir nutzen die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Hiermit können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessensbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Die Funktion kann jederzeit in den Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktiviert werden. Sie können auch generell die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics untersagen:

WIDERSPRUCH GEGEN DIE DATENERFASSUNG
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

WEITERE INFORMATIONEN
Weitere Informationen zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“),

www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Hinweis zu Google Analytics erstellt unter Zuhilfenahme folgenden Musters:
Muster von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke (https://drschwenke.de/google-analytics-datenschutz-muster-faq/)

 

8. Youtube

 

Wir nutzen außerdem Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube (YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA). Wenn Sie eine mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seite besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Hierbei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche Seite Sie besucht haben. Sobald Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Verhindern können Sie dies, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

 

9. Auskunft/löschung/sperrung/Einschränkung der verarbeitung/Beschwerde

 

Sie können sich jederzeit über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren und haben ein Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an:

dsb@clsi-logispeed.de

Zudem haben Sie das Recht auf die Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns gegen datenschutzrechtlichen Anforderungen verstößt.

 

 

10. widerruf

 

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Wenden Sie sich hierzu bitte an:

dsb@clsi-logispeed.de

 

 

11. Änderungsvorbehalt

 

Die Logaer Maschinenbau GmbH behält sich das Recht vor, jederzeit die Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Bestimmungen entspricht oder um Änderungen unsere Leistungen umzusetzen.

 

 

12. kontakt in datenschutzfragen

 

Für alle Anliegen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte, vorzugweise per Post gerne auch per E-Mail, an unseren Datenschutzbeauftragten:

Complete Logistics Systems international GmbH
Datenschutzbeauftragter
Mühlenweg 2d
26789 Leer

oder

dsb@clsi-logispeed.de

 

 

13. Verantwortliche stelle

 

Verantwortliche Stelle in Sinne des Datenschutzrechts ist:

Complete Logistics Systems international GmbH
Geschäftsführer: Heinz Buse
Mühlenweg 2d
26789 Leer

Telefon: +49 (0)491-97928-140
Fax: +49 (0)491-97928-144

Stand: 25.05.2018

LOGISPEED® ist eine Marke von:
Complete Logistics Systems international GmbH
Mühlenweg 2d
D-26789 Leer

T +49 (0)491 97928-140
F +49 (0)491 97928-144
info@clsi-logispeed.de
www.clsi-logispeed.de